Buchen
lplus

Ihre gemerkten Lärchenhof Plus Momente

01.10.2020

Kulinarik Tombola zugunsten "Rettet das Kind"

Tombola-Erlös von 4.000 Euro für die Hilfsorganisation „Rettet das Kind Tirol“

Bei einer gemeinnützigen Tombola zeigten viele Stammgäste und das Team vom 5-Sterne-Hotel „Der Lärchenhof“ ihr großes Herz für Kinder.

Unter der Organisation von Direktorin Melissa Mathé, ihrer Stellvertreterin Patricia Reisinger und Restaurantleiter Markus Steiner wurden fleißig Lose verkauft. Zum Abschluss rundete Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer den Reinerlös noch kräftig auf.

So konnte vor dem neuen Romantikbrunnen ein Scheck mit der stolzen Summe von 4.000 Euro an Brigitte Schieferer, die 2. Vorsitzende der Hilfsorganisation „Rettet das Kind Tirol“, übergeben werden.

Sie bedankte sich bei den Lärchenhof-Stammgästen und dem gesamten Hotelteam herzlich für diese großzügige Spende, die notleidenden Kindern und Familien in Tirol zugutekommen wird.