Wertvolle Sportwagen parkten vor dem Lärchenhof

Ferrari, Porsche, Maserati und Mc Laren wurden von vielen Gästen bestaunt

28.09.201801.01.0001

Bereits zum neunten Mal traf sich das „Who is Who“ der internationalen Sportwagenszene in den Kitzbüheler Alpen. Einzigartige Fahrzeuge aus den Häusern Ferrari, Maserati, Porsche u.v.m. konnte man dabei bewundernie im Vorjahr legten die Sportwagenfahrer bei einer gemeinsamen Ausfahrt wieder einen kulinarischen Zwischenstopp am Lärchenhof ein.

Nach der herzlichen Begrüßung durch Hoteldirektorin Melissa Mathé erfrischten sich die Fahrer der leistungsstarken Traumautos beim Sektempfang mit herrlichem Blick auf den Wilden Kaiser. Der Organisator bedankte sich für die Gastfreundschaft und ließ sich dann mit den Sportwagenfreunden und ihren Begleiterinnen das ausgezeichnete Mittagessen auf der Lärchenhof- Sonnenterrasse schmecken.

Kulinarisch gestärkt und mit vielen tollen Eindrücken vom 5-Sterne-Wellnesshotel „Der Lärchenhof“ fuhren sie am Nachmittag wieder zurück nach Kitzbühel. In der Hahnenkammstadt stand am Sonntag beim großen Finale noch der „Concours d`Élégance“ mit Vertretern der deutschen Automobilszene sowie mit zahlreichen prominenten Persönlichkeiten auf dem Programm.

Fotoimpressionen vom kulinarischen Stopp der Sportwagenfahrer am Lärchenhof:

Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom

Fotos ©Gernot Schwaiger

Herzlich willkommen im 5-Sterne-Wellness- und Sporthotel Lärchenhof, Kitzbüheler Alpen, Tirol

Der Lärchenhof . Lärchenweg 11 . A-6383 Erpfendorf info@laerchenhof-tirol.at Kontakt Impressum Cookies & Datenschutz    
Choose your language / Wählen Sie ihre Sprache: Deutsch English International
Persönliche Beratung
+43 (0) 5352/8138-0