Slalomstars Manfred Mölgg, Stefano Gross & Co. ...

... trainierten am hoteleigenen Lärchenhofhang

18.01.201801.01.0001

Schiweltcupläufer aus acht Nationen (Deutschland, Italien, Schweden, Kanada, Frankreich, Russland, England, Korea) nützten die idealen Trainingsbedingungen am Lärchenhofhang zur Vorbereitung auf den Slalom in Kitzbühel. Dabei konnten die Hotelgäste hautnah miterleben, wie die Top-Athleten am modernen Schlepplift zum Start hochfuhren und dann mit großem Tempo durch den Stangenwald flitzten.

Für die perfekte Präparierung auf der hoteleigenen Rennpiste sorgten Skischulleiter Gerhard Pühringer und sein Team.

Nach den Trainingseinheiten wärmte sich das italienische Slalomteam im à-la-carte-Restaurant am Lärchenhof auf und ließ sich Kaffee und Apfelstrudel schmecken. Für die große Gastfreundschaft bedankten sich der sympathische Südtiroler Manfred Mölgg, Giuliano Razzoli (Olympiasieger 2010), Stefano Gross & Co. mit ihrem Betreuerteam bei Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer und Hoteldirektorin Melissa Mathé.

Impressionen vom Training und dem Besuch des italienischen Slalomteams am Lärchenhof:

Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom

Herzlich willkommen im 5-Sterne-Wellness- und Sporthotel Lärchenhof, Kitzbüheler Alpen, Tirol

Der Lärchenhof . Lärchenweg 11 . A-6383 Erpfendorf info@laerchenhof-tirol.at Kontakt Impressum Cookies & Datenschutz    
Choose your language / Wählen Sie ihre Sprache: Deutsch English International
Persönliche Beratung
+43 (0) 5352/8138-0