Doppel-Olympiasiegerin trainierte am Lärchenhof

19.03.201901.01.0001

Snowboard- und Alpinqueen Ester Ledecká fühlte sich in Erpfendorf sehr wohl

Die tschechische Sportlerin des Jahres Ester Ledecká bereitete sich am Lärchenhofhang in Erpfendorf auf das letzte Snowboard-Event des Jahres vor. Für die perfekte Pistenpräparierung und die große Gastfreundschaft in seinem 5-Sterne-Hotel bedankte sich die 2-fache Olympiasiegerin und 5-fache WM-Medaillengewinnerin bei Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer.

International große Berühmtheit erlangte die 23-jährige Tschechin durch ihre beiden Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyengchang. Dort siegte sie als weltweit erste Athletin auf dem Snowboard beim Parallel-Riesenslalom und auf Alpin-Ski beim Super G mit 0,01 Sekunden vor dem ÖSV-Ass Anna Veith.

Die 2-fache Olympiasiegerin Ester Ledecká (Mitte) mit ihrem Trainer Justin Reiter, Lärchenhof-Direktorin Melissa Mathé und Hotelinhaber Martin.
Die 2-fache Olympiasiegerin Ester Ledecká (Mitte) mit ihrem Trainer Justin Reiter, Lärchenhof-Direktorin Melissa Mathé und Hotelinhaber Martin.
Zoom
Zoom

Herzlich willkommen im 5-Sterne-Wellness- und Sporthotel Lärchenhof, Kitzbüheler Alpen, Tirol

Der Lärchenhof . Lärchenweg 11 . A-6383 Erpfendorf info@laerchenhof-tirol.at Kontakt Impressum Cookies & Datenschutz    
Choose your language / Wählen Sie ihre Sprache: Deutsch English International
Persönliche Beratung
+43 (0) 5352/8138-0

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...