Start ins neue Jahr mit imposantem Klangfeuerwerk

Gäste und Einheimische feierten am 1. Jänner 2020 am Lärchenhof

Ski- und Langlaufvorführung, Fackellauf und Feuerwerk begeisterten Jung und Alt

Gemeinsam feierten viele Urlaubsgäste und Einheimische den ersten Tag des neuen Jahres 2020 bei der traditionellen Neujahrsfeier auf dem Lärchenhof-Skihang.

Nach flotten Schwüngen des Alpinteams mit Skischulleiter Sepp Aigner gab es eine Vorführung der jungen Langlauf- und Biathlontalente vom Sportverein Erpfendorf. Danach dankte TVB-Vorstand Herfried Unterrainer den Veranstaltern sowie Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer und richtete für den Tourismusverband Kitzbüheler Alpen herzliche Grußworte an alle Feriengäste. Sie bewunderten den stimmungsvollen Fackellauf der Skilehrer mit Kindern und Mitgliedern vom SV Erpfendorf und gleichzeitig wurde die Jahreszahl 2020 entzündet. Nach den Glückwünschen vom Kirchdorfer Bürgermeister Gerhard Obermüller bildete das vom Waidringer Pyrotechniker Marcus Kienpointner farbenprächtig gestaltete Klangfeuerwerk den krönenden Abschluss der Neujahrsfeier am Lärchenhof.

Unter den vielen Zuschauern freute sich auch der gebürtige Erpfendorfer DDr. Robert Zischg, der als Österreichischer Botschafter in Portugal tätig ist, über den schwungvollen Start in das neue Jahr 2020.

Impressionen der Neujahrsfeier:

Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...

Herzlich willkommen im 5-Sterne-Wellness- und Sporthotel Lärchenhof, Kitzbüheler Alpen, Tirol

Der Lärchenhof . Lärchenweg 11 . A-6383 Erpfendorf info@laerchenhof-tirol.at Kontakt Impressum Cookies & Datenschutz    
Choose your language / Wählen Sie ihre Sprache: Deutsch English International
Persönliche Beratung
+43 (0) 5352/8138-0