Neujahrsempfang "Cordon bleu du Saint Esprit"

Wohltätiger Ritterorden "Cordon bleu du Saint Esprit" genießt den Aufenthalt am Lärchenhof

Sehr viele Damen und Herren vom humanitären Ritterorden "Cordon bleu du Saint Esprit" sowie vom befreundeten Ritterorden "St. Georg" hieß Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer am 17. Jänner 2015 am Lärchenhof herzlich willkommen.

Der Auftakt zu diesem traditionellen Treffen erfolgte heuer erstmals im tief verschneiten Langlauf- und Biathlonzentrum am Lärchenhof. Dort setzten sich die sportlichen Damen bei einem Biathlon-Schießwettbewerb gegen die Herren klar durch und hatten beim Galabend allen Grund zum Feiern.

Stimmungsvoller Sektempfang mit Musik
Der stimmungsvolle Sektempfang wurde von den Damen vom "St. Johanner 3-Gsang" musikalisch umrahmt. In seiner Ansprache blickte der österreichische Komtur Ing. Roman Adametz mit großem Stolz auf das abgelaufene Jahr zurück und freute sich besonders über den riesigen Erfolg vom Charity-Golfturnier am GCC Lärchenhof. Aus den Spendeneinnahmen werden neben der Aktion "Rettet das Kind" auch viele hilfsbedürftige junge Menschen im Sterntalerhof, bei der Friedensflotte und in der Uniklinik Innsbruck unterstützt.

Verdienstorden in Gold für Dr. Schieferer
Bei einer feierlichen Ehrung stand Dr. Walter Schieferer im Mittelpunkt. Der Chef der Tiroler Versicherung setzt sich besonders für die Ordensziele ein und wurde dafür mit dem "Verdienstorden in Gold" ausgezeichnet. Dazu gratulierten ihm neben Kommandeur Martin Unterrainer und Dr. Ulrike Kuppelwieser auch Alt-LH Dr. Wendelin Weingartner, die Nationalräte Gabriele Tamandl und Dr. Erwin Rasinger, LAbg. DI Hans Lindenberger, MR Dr. Franz Pistoja sowie die Mitglieder vom befreundeten Ritterorden St. Georg.

Exzellentes Abendmenü für die Ritterrunde
Bei feiner Zithermusik wurde die erlesene Ritterrunde im Speisesaal mit einem exzellenten sechsgängigen Abendmenü verwöhnt. Nach dem „Gruß aus der Küche“ begann das Galadinner mit Lachs-Spinatcreperöllchen an Räucherforellentatar sowie Rote Bete und Dill-Senfsauce. Dem Zitronengrassüppchen folgte eine zarte Landhähnchenbrust unter der Sesamkruste auf süß-saurem Gemüse und Ingwer. Besonders köstlich mundete der "Ritterrunde" nach dem Kirschsorbet auch das zart-rosa gebratene Lammkarree mit Paprika-Bohnengemüse, Polentaspitzen und Thymianjus. Süß abgerundet wurde das ausgezeichnete Abendmenü mit einem Maronimoussetörtchen mit Kirschen und Stracciatellaeis.

Pläne von weiteren wohltätigen Projekten
Beim gemeinsamen Treffen am Lärchenhof sprechen die Ordensmitglieder vom Heiligen Geist am blauen Band auch gerne über die Veranstaltungen im neuen Jahr. Geplant sind mehrere wohltätige Projekte, mit denen man wieder wertvolle humanitäre Hilfe leisten will. Zudem stehen drei große Veranstaltungen (Generalkonvent in Erfurt, Wanderwoche in Südtirol und die Österreich-Soiree in Linz) auf dem Programm. Dort soll der bekannte Schauspieler Heinz Marecek (SOKO Kitzbühel) als Ehrenmitglied in den Ritterorden „Cordon bleu du Saint Esprit“ aufgenommen werden.

Vorfreude herrscht beim österr. Komtur Ing. Roman Adametz auch bereits auf das nächste Golf-Charity-Turnier, das im Sommer 2016 auf der gepflegten Golfanlage vom GCC Lärchenhof stattfinden soll. Denn in den Kitzbüheler Alpen fühlt sich der humanitäre Ritterorden besonders wohl.

Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom

Herzlich willkommen im 5-Sterne-Wellness- und Sporthotel Lärchenhof, Kitzbüheler Alpen, Tirol

Der Lärchenhof . Lärchenweg 11 . A-6383 Erpfendorf info@laerchenhof-tirol.at Kontakt Impressum  
Choose your language / Wählen Sie ihre Sprache: Deutsch English International
Persönliche Beratung
+43 (0) 5352/8138-0