Golf-Clubmeister wurden am Lärchenhof gefeiert

Stimmungsvolle Siegerehrung mit Musik und delikatem Abendmenü

Zum sportlichen und gesellschaftlichen Saisonhöhepunkt entwickelte sich die am 3. und 4. September 2016 durchgeführte Clubmeisterschaft vom Golf- und Countryclub Lärchenhof. Nicht nur das schöne Wetter, sondern auch die große Beteiligung von 85 Mitgliedern sorgte für zufriedene Gesichter.

Die strahlenden Clubmeister vom Golf- und Countryclub Lärchenhof mit Manager Gerhard Pühringer (li.) und GCC-Präsident Martin Unterrainer (re.) bei der stimmungsvollen Siegerehrung am Lärchenhof
Die strahlenden Clubmeister vom Golf- und Countryclub Lärchenhof mit Manager Gerhard Pühringer (li.) und GCC-Präsident Martin Unterrainer (re.) bei der stimmungsvollen Siegerehrung am Lärchenhof

Sektempfang und Siegerehrung mit Musik
Gut gelaunt trafen sich die Golfsportler nach zwei schönen Turniertagen auf der gepflegten 9-Loch-Anlage zum geselligen Sektempfang, bei dem Musikant Leo mit seiner Zugin aufspielte. Danach luden GCC-Präsident Martin Unterrainer und sein Vorstandsteam alle Teilnehmer zum gemeinsamen Abendmenü ein. Für diese kulinarischen Köstlichkeiten, die zu den Klavierklängen von Andrea Wieser serviert wurden, hätte sich das Küchen- und Serviceteam um Hoteldirektorin Melissa Mathé auch einen Siegerpokal verdient.

Tolle Erfolgsbilanz vom GCC-Präsident
Vor der Siegerehrung zog GCC-Präsident Martin Unterrainer eine positive Bilanz über das bisher erfolgreichste Jahr in der Clubgeschichte. So gab es heuer für den im In- und Ausland bekannten Golfclub Lärchenhof neben dem Österr. Staatsmeistertitel der Seniorenmannschaft, dem Tiroler Golf-Einzelmeistertitel von Christoph Kogl und der EM-Teilnahme von Peter Wöll auch weitere Mannschaftserfolge zu feier

Großes Lob von den neuen Clubmeistern
Besonders geehrt wurden die neuen Clubmeister Fabian Nitsche (Herren) und Natalie Woudenberg (Damen). Viel Applaus bekamen aber auch die weiteren Klassensieger Simon Lackner und Rosi Rieder (Senioren), Robert Told (Mid-Amateure), Toni Reiter (Master) und Luca Groder (Jugend).
Bei ihren Siegeransprachen hoben die neuen Clubmeister die gute Harmonie in der "Lärchenhof-Golffamilie" hervor und bedankten sich bei Präsident Martin Unterrainer und dem gesamten GCC-Vorstand. Sie lobten aber auch das Greenkeeper-Team, die Golfakademie sowie Manager Gerhard Pühringer und das immer freundliche Sekretariat und Bewirtungsteam im Golfclubhaus.

Freude auf die nächsten Turniere
Mit dem großen Applaus für das Service- und Küchenteam vom Fünfsterne-Hotel "Der Lärchenhof" unterstrichen alle Golfer, dass sie sich in diesem Ambiente sehr wohl fühlen und sich schon auf die nächsten Turniere sowie auf weitere stimmungsvolle Siegerehrungen am Lärchenhof freuen.

Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom

Herzlich willkommen im 5-Sterne-Wellness- und Sporthotel Lärchenhof, Kitzbüheler Alpen, Tirol

Der Lärchenhof . Lärchenweg 11 . A-6383 Erpfendorf info@laerchenhof-tirol.at Kontakt Impressum  
Choose your language / Wählen Sie ihre Sprache: Deutsch English International
Persönliche Beratung
+43 (0) 5352/8138-0